Rückraum-Warneinrichtung

Bei Rückwärtsfahrten mit dem Gabelstapler ist das Unfallrisiko deutlich höher. Gerade im hektischen Arbeitsalltag ist daher die Nutzung von Assistenzsystemen eine sinnvolle Sicherheitsmaßnahme im Arbeitsschutz.

Die wartungsfreie Rückraum-Warneinrichtung von TBM eignet sich für alle Gabelstapler. Das System RRW-107plus nutzt Ultraschall-Technologie um dem umgebenden Raum zu vermessen und gibt bei Annäherung entsprechende Rückmeldung. Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Assistenz für den Fahrer
  • aktive Kollisionswarnung
  • einstellbare 3-Zonen-Überwachung zwischen 0,3 bis 9 Meter (1,4 Meter hoch)
  • konturenscharf
  • automatische Geschwindigkeitsreduzierung
  • erfüllt DIN 75031 Rangier-Warneinrichtungen und EMC-Richtlinie 2004/104/E

  • Anwendungsszenario RÜckraumüberwachung
  • Anwendungsszenario RÜckraumüberwachung
  • Ultraschall-Sensoren

Mithilfe von optischen und akustischen Warnungen wird der Fahrer je nach Entfernung zum Hindernis gewarnt. Für den Fall, dass fahrzeugseitig eine Verbindung mit dem Motormanagement möglich ist, kann zusätzlich eine Geschwindigkeitsreduzierung erfolgen. In diesem Fall kann die Reduzierung abgestuft werden - je nach Entfernung des Hindernisses.

Optionale Erweiterungen

Rangiertaste: Für Fahren in engen Abschnitten wird nach Tastendruck das Warnsystem abgeschaltet um eigenständige Rangierfahrten ohne Alarm durchführen zu können.


Smart-Alarm: Ein zusätzlicher Alarmgeber der in die Umgebung ausgerichtet ist, warnt Personen, die in den überwachten Bereich kreuzen. Dabei passt sich die Lautstärke des Alarms an die der Umgebung an.


Zusätzliche Sensoren: Zur Überwachung der Flanken des Gabelstaplers können zwei kleine Ultraschall-Sensoren beitragen.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter – rufen Sie uns an!